Wildkatzen: Lockstockkartierung mit dem BUND in der Presse

Der Zeitungsartikel über die Beteiligung von Max Kesberger und mir am Wildkatzenmonitoring des BUND im Rahmen unseres Kamerafallenprojekts WildesNachtleben.de ist jetzt frei einsehbar:

https://www.haz.de/Umland/Seelze/Seelze-Die-Tierfotografen-Sukdolak-und-Kesberger-sind-nachtaktiven-Tieren-auf-der-Spur